ISABEL GOLLER

Harfenistin

Willkommen

Isabel Goller ist eine aufstrebende Harfenistin aus Brixen in Südtirol. Bereits mit neun Jahren begann sie mit dem Harfenunterricht und konnte bis heute nationale und internationale Erfolge feiern.


Nach dem Studium am Mozarteum in Salzburg und an der Zürcher Hochschule der Künste (Masterabschluss 2017) war sie für die Spielzeiten 2016 - 2018 als Akademistin an der Staatskapelle Dresden tätig. Dort entdeckte sie die Liebe zum Orchester und zur Oper.


Ihr Können bewies die Nachwuchsharfenistin in dieser Zeit darüber hinaus auch in den beiden angesehensten Nachwuchsorchestern der Welt. Sie war bereits zwei Mal mit dem Gustav Mahler Jugendorchester auf Tournee und konnte auch beim Aspen Music Festival auf sich aufmerksam machen.


Darüber hinaus ist die Harfenistin sehr an der Kammermusik interessiert und hat ihre Ambitionen durch die Gründung des „Trio Lusinea“ (Besetzung: Harfe, Fagott und Flöte) unterstrichen. Mit dem Trio tritt sie in regelmäßigen Abständen auf.

Trio Lusinea gewinnt 2. Preis in Madrid

Bei dem internationalen "VI. Concurso Ibérico de Música de Cámara con Arpa" in Madrid überzeugt das Trio Lusinea die Fachjury und erspielt sich einen 2. Preis. 

Neuigkeiten und Termine

Kammermusik mit dem Trio Lusinea

Im Trio Lusinea finden sich drei junge Musikerinnen in der ungewöhnlichen Besetzung Flöte, Harfe und Fagott zusammen. Annina Rusch, Isabel Goller und Valeria Curti lernten sich im Rahmen des Bachelor Studiums an der Zürcher Hochschule der Künste kennen. Während ihrer Ausbildung zu Profimusikerinnen entwickelte sich eine Freundschaft – und eine gemeinsame Liebe zur Kammermusik.

In dieser besonderen Besetzung ist es den Dreien wichtig, ein spannendes Repertoire zu entwickeln und eigene Bearbeitungen für ihre Instrumente zu finden. Wie der Name Lusinea („lusingando“ - ital.: schmeichelnd) schon verrät, überzeugt das Trio durch ihren Ausdruck und der Intimität mit der sie das Publikum berühren möchten.

©Alessandro Habegger

Kontakt

info(at)isabelgoller.com

Fotorechte:

Alle Fotos sofern nicht anderweitig angegeben von ©Akvile Sileikaite

Datenschutz